MZEB Mayen-Düngenheim!


Willkommen im MZEB in Mayen-Düngenheim!


Was ist anders wegen des Corona-Virus:

Das MZEB ist geöffnet.

Manche Termine müssen wir verschieben.
Wenn der Termin nicht stattfindet, helfen wir Ihnen trotzdem weiter! Das machen wir über das Telefon.

Wenn der Termin stattfindet dann bitte beachten:
- Nur 1 Begleit-Person
- Am Eingang die Hände desinfizieren. Das bitte am Anfang und am Ende des Termins.
- 2 Meter-Abstand halten von den Personen im MZEB.

Rezepte oder Kranken-Gymnastik-Verordnungen können über das Telefon bestellt werden.
Dafür benötigen wir einen Überweisungsschein.

Wenn wir nicht an das Telefon gehen bitte auf den Anrufbeantworter reden.
Wir rufen dann später zurück.

Wenn Sie Fieber haben oder Husten haben oder Atem-Beschwerden haben
sagen Sie bitten den Termin ab. Wir werden dann einen neuen Termin finden.

Bleiben Sie gesund.


Das Team des MZEB.

Was machen wir


MZEB steht für Medizinisches Zentrum für Erwachsene mit Behinderung. Das bedeutet, dass wir Patientinnen und Patienten mit schwergradiger

- geistiger Behinderung
- mehrfacher Behinderung
- und chronisch neurologisch bedingter Behinderung

behandeln. Ab 18 Jahren sind wir neben dem Hausarzt eine weitere Anlaufstelle für Ihre Gesundheits-Probleme, sobald Sie das HTZ / SPZ auf Grund Ihres Alters nicht mehr besuchen können.






Anmelden

Gerne dürfen Sie bei uns einen Termin vereinbaren. Was Sie dafür benötigen finden Sie unter "So läuft es bei uns ab" Oder Sie rufen uns an, schreiben eine Email oder besuchen uns.

Adresse

Unser Zentrum befindet sich:

St.-Martin-Straße 33
56761 Düngenheim

(Auf dem Gelände der Bildungs & Pflegeheim St. Martin)