So läuft es bei uns ab




1. Sie melden sich telefonisch oder per Mail bei uns an. Wir nehmen Ihre Anliegen und Ihre Kontaktdaten auf und senden Ihnen das Anmeldeformular und den Anamnesebogen zu.

                        
         02631 / 94 30 46 0                  zentrale@mzeb-rlp-nord.de


2. Nach Rückgabe der zugesandten Anmeldeformulare erhalten Sie einen Termin.

3. Für den Termin bei uns benötigen Sie einen Überweisungsschein von Ihrem Arzt.

Wir können nur mit Überweisungsschein behandeln,
die Chipkarte alleine genügt nicht.

Beispiel-Überweisung für Ihren Hausarzt [hier] runterladen.


Unser Termin:

4. Erstkontakt mit der Ärztin/dem Arzt im MZEB: Klärung Ihrer Anliegen, gegenseitiges Kennenlernen, Aufnahme aller wichtiger lebens- und krankheitsgeschichtlichen Daten.

5. Die ersten Gespräche und Untersuchungen im MZEB dauern oft länger. Gegebenenfalls findet direkt im Anschluss an das ärztliche Gespräch ein Termin zur Sozialberatung und eine physiotherapeutische-/ logopädische-/ ergotherapeutische Untersuchung statt. Es kann bis zu 4 Stunden dauern.

6. Der Arzt entscheidet und überlegt mit Ihnen und den Angehörigen/Betreuern, welche weiteren Termine, Untersuchungen, Therapien etc. erforderlich sind.

7. Sie und der überweisende Arzt erhalten im Verlauf nach dem Termin bei uns einen Arztbrief.



Anmelden

Gerne dürfen Sie bei uns einen Termin vereinbaren. Was Sie dafür benötigen finden Sie unter "So läuft es bei uns ab" Oder Sie rufen uns an, schreiben eine Email oder besuchen uns.

Adresse

Unser Zentrum befindet sich:

Andernacher Straße 70
56564 Neuwied Innenstadt

(Im Seuser Komplex, gegenüber der Deichwelle)